Versicherungsmakler Innsbruck

Wussten Sie,...

daß brennende Kerzen am Christbaum oder Adventkranz immer gelöscht werden sollten, wenn sie den Raum verlassen?

Kerzen sind gerade in der Weihnachtszeit ein echter Stimmungsmacher. Erst recht, wenn sie zu einem Zimmer- oder Wohnungsbrand führen. Schnell steht dann der Verdacht der groben Fahrlässigkeit im Raum. Darunter versteht man ein fehlerhaftes Verhalten, das einem gewissenhaftem Menschen in der derselben Situation keinesfalls unterläuft. Das könnte sein, wenn Sie schnell mit den Nachbarn an der Türe einen Weihnachtsplausch halten oder in der Küche das Essen zubereiten, während im Nachbarzimmer die Kerzen unbeaufsichtigt brennen.

Ob das Verhalten im Einzelfall als grob Fahrlässig einzustufen ist, entscheiden zwar Gerichte, aber gut, wenn dieses Risiko in der Haus- und Haushaltsversicherung mitversichert ist. Über unser Unternehmen zu 100 %!

Ein Tipp ihres Versicherungsmaklers

Versicherungsberater Zöschg Groh in Innsbruck und Sterzing

ZÖSCHG | GROH

VERSICHERUNGSMAKLER GmbH
Berater in Versicherungs­angelegenheiten
A-6020 Innsbruck
Erzherzog-Eugen-Straße 23
Tel.: +43 512 578373
Fax: +43 512 578373-10

email

Fachverband

powered by webEdition CMS